schließen
loading
0 60 21 / 862 117 85

Unser Servicecenter erreichen Sie:
Mo - Fr: 8 - 20 Uhr | Sa - So: 10 - 20 Uhr

    Urlaubsbilder

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Informationen zu Reisen in die Türkei, Stand 21. Juli 2016 17:00 Uhr

21.07.2016 - Grundsätzlich können alle Türkei-Reisen weiterhin wie geplant durchgeführt werden. Die Fluggesellschaften halten an ihrem Flugplan fest, in den Urlaubsregionen ist die Lage ruhig.

Inzwischen hat die türkische Regierung nach dem Putschversuch den Ausnahmestand verhängt, um Maßnahmen zur Verbesserung der inneren Sicherheit schneller umsetzen zu können.
Auf den Tourismus in den Urlaubsregionen an der Türkischen Riviera und Türkischen Ägais hat dies keinen Einfluss und alle Reisen können wie geplant durchgeführt werden.
Das Auswärtige Amt gibt den Hinweis, immer ein gültiges Ausweisdokument mit sich zu führen, da verstärkt mit Personenkontrollen gerechnet werden muss.

Für vtours-Gäste gelten die regulären Umbuchungs- und Stornobedingungen gemäß AGB

Information zu Reisen, die über die Portale von Unister Travel gebucht wurden:

21.07.2016 - Die Unister Betriebsgesellschaft hat laut Medienberichten Insolvenz angemeldet. Unter ihrem Dach sind Vermittlungsportale wie ab-in-den-Urlaub.de, kurz-mal-weg.de und Reisen.de zusammengefasst.

Bei vtours-Buchungen über einen dieser Anbieter ist grundsätzlich Direkt-Inkasso vereinbart, das heißt der Kunde zahlt den Reisepreis an den Reiseveranstalter. Dies bedeutet, dass alle Reisen, die vom Kunden direkt an vtours bezahlt wurden, vertragsgemäß durchgeführt werden.