schließen
loading
0 60 21 / 862 117 85

Unser Servicecenter erreichen Sie:
Mo - Fr: 8 - 20 Uhr | Sa - So: 10 - 20 Uhr

Kopenhagen

Kopenhagen

 

Kopenhagen ist ein beliebtes Touristenziel und wird wegen seiner ursprünglichen Atmosphäre geschätzt. Aber die Stadt bringt auch Moderne und Aktivität mit sich, denn gerade Freizeitangebote werden hier in großer Zahl angeboten. Kopenhagen bietet viele Attraktionen, einige wichtige sind das Schloss Christiansborg, der Kanal Nyhavn, die Königliche Oper, der Rundetarn und die kleine Meerjungfrau.

 

Schloss Christiansborg

Einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Dänemark ist das Schloss Christiansborg. Das Bauwerk ist der ehemalige Sitz der dänischen Königsfamilie. Heute finden sich dort – eine Seltenheit - die exekutive-, die legislative- und die judikative Gewalt des Landes in einem Gebäude. Neben dem Parlament sind hier auch das Oberste Gericht und der Dienstsitz des Ministerpräsidenten untergebracht.

 

Nyhavn

Eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit ist der Nyhavn. Der Kanal des „neuen Hafens“ verbindet den Kopenhagener Hafen mit dem Stadtzentrum. Entlang des 400 Meter langen Kanals reihen sich farbenfrohe Giebelhäuser mit zahlreiche Restaurants und Bars. Das große gastronomische Angebot machen Nyhavn zu einem der bekanntesten Vergnügungsviertel der Stadt.

 

Königliche Oper

Auf der Insel Holmen unweit des Zentrums befindet sich die dänische Nationaloper, die ein Teil des Königlichen Theaters ist. Entworfen wurde das imposante Gebäude, das als eine der modernsten Bühnen der Welt gilt, von Hennig Larsen. Bei der Eröffnung im Jahre 2005 war auch die dänische Königin anwesend. Fast täglich finden dort Ballett- und Opernaufführungen statt.

 

Kleine Meerjungfrau

Die vielleicht bekannteste Attraktion von Kopenhagen ist die kleine, am Hafen gelegene Skulptur der Meerjungfrau – Titelfigur aus einem Märchen Andersens. Sie thront seit 1913 auf einem Felsen und ist mit 125 Zentimetern eine der kleinsten Sehenswürdigkeiten weltweit. Kaum ein Tourist verpasst es, ihr einen Besuch abzustatten.