schließen
loading
0 60 21 / 862 117 85

Unser Servicecenter erreichen Sie:
Mo - Fr: 8 - 20 Uhr | Sa - So: 10 - 20 Uhr

Ostseeküste

Ostseeküste

 

Die Ostsee ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel und gerade für Familien mit kleinen Kindern gibt es viele hier viele gute Angebote. Ihr besonderes Heilklima zieht auch viele Kururlauber an. Die großen Inseln Rügen und Usedom bieten einige besonders schöne Seebäder. Doch entlang der gesamten Küste erstrecken sich überall schöne Ziele zum Erholen und Genießen: Stralsund mit der einzigartigen Lage der Altstadt auf einer Insel ist ein Urlaubsziel mit vielen Möglichkeiten, der Timmendorfer Strand im Westen ist ein mondänes Seeheilbad.

 

Stralsund

Stralsund, eine Stadt mit Geschichte, besticht durch die besondere Lage. Die größte Stadt Vorpommerns hat einen bedeutenden Hafen, von dem unter anderem auch Fähren auf die bezaubernde Insel Hiddensee verkehren. Die Altstadt mit Bauwerken aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen liegt auf einer eigenen Insel und wird daher auch „Venedig des Nordens“ genannt. Sehenswert sind die Nikolaikirche, schöne Giebelhäuser aus Backstein, interessante Museen und das vielbesuchte Ozeanum.

 

Rügen

Die größte Insel Deutschlands liegt in der Ostsee, ist aber durch einen kleinen Damm direkt mit dem Festland verbunden. Rügens Landschaft ist geprägt von Bodden, Stränden und Steilküsten - die Insel bietet schöne Strände und Buchten sowie ein grünes Hinterland. Der Südosten bildet das größte touristische Zentrum. Das beliebte Ostseebad Göhren bietet viel Abwechslung, die Umgebung ist geprägt von Wäldern und Wiesen, die zu einem Ausflug zu Fuß oder zu Rad einladen. Der schöne, lange Sandstrand ist ideal für einen Badeaufenthalt geeignet. In der Inselhauptstadt Bergen steht die schöne Marienkirche, ein Aussichtsturm sowie der Freizeitpark „Rügen Park“ locken die Gäste.

 

Usedom

Usedom ist die zweitgrößte deutsche Insel und liegt im äußersten Osten der deutschen Ostseeküste. Der größte Teil der Insel zählt zu Deutschland, einige kleine Ortschaften sind polnisch. Das Seeheilbad Heringsdorf bildet zusammen mit den Orten Bansin und Ahlbeck die Kaiserbäder – eine Bezeichnung, welche die Badeorte im 19. Jahrhundert bekamen. In der langen Seebrücke von Heringsdorf ist ein sehenswerter Freizeitkomplex integriert. Das kleine Seebad Trassenheide liegt im Nordosten an einem schönen Dünenstrand. Eine Attraktion ist das Kopfüber-Haus und die artenreiche Schmetterlingsfarm.

 

Timmendorfer Strand

Das traditionelle Seeheilbad Timmendorfer Strand bietet eine schöne Strandpromenade und viele Möglichkeiten zu einer aktiven Freizeitgestaltung. Sehr beliebt sind die Ostseetherme, das Sea Life-Aquarium und im Ortsteil Niendorf der Vogelpark mit der größten Eulensammlung der Welt. Aber auch viele Sportmöglichkeiten werden angeboten, darunter Radfahren und Golf.