schließen
loading
0 60 21 / 862 117 85

Unser Servicecenter erreichen Sie:
Mo - Fr: 8 - 20 Uhr | Sa - So: 10 - 20 Uhr

Thassos

Thassos

 

Thassos ist ein ideales Urlaubsziel zum Entspannen ohne viel Trubel. Die Insel, auch Grüner Smaragd der Nord-Ägäis genannt, hat ihren Besuchern viel zu bieten. Naturliebhaber werden auf Thassos ebenso auf Ihre Kosten kommen wie Kulturfreunde - die Ausgrabungsstätten sind bei vielen Touristen beliebt. Aber vor allem schöne Strände und Buchten machen die Insel attraktiv. Viel Unterhaltung und ein Nachtleben bietet der Hauptort Limenas, Potos eignet sich sehr gut zum Entspannen am Strand. Den Charme einer kleinen Hafenstadt bietet Skala Prinos.

 

Limenas Thasou

Limenas Thasou liegt an der Nordküste und ist der Hauptort der Insel. Die Stadt lebt größtenteils vom Tourismus und verfügt über einen wichtigen Hafen. Etwas im Hinterland wird Marmor angebaut und nahe der Stadt gibt es ein großes Marmorwerk. Limenas ist geprägt von antiken Bauwerken und Ausgrabungsstätten sowie archäologischen Funden, die im Museum besichtigt werden können. Der flach abfallende Sandstrand lädt zum Sonnen und Baden ein. Der Charme der Stadt ist einmalig - Besucher sollten unbedingt auch in einer der Tavernen verweilen und die griechischen Speisen genießen. In Limenas Thasou gibt es zudem ein buntes Nachtleben.

 

Potos

Der schöne Urlaubsort Potos ist bei Touristen besonders beliebt. Um den Ort gibt es mehrere schöne Strände und Buchten, zwischen denen Besucher wählen können. Das grüne Hinterland und das griechische Flair machen den Ort im Süden zu einem attraktiven Urlaubsziel. In der Hauptsaison kommen auch viele Griechen an die Strände, aber in der Vor- und Nachsaison ist der Strand fast menschenleer. Der Ort hat seinen Charme trotz der zahlreichen Besucher nicht verloren.

 

Skala Prinos

Skala Prinos im Nordwesten der Insel hat den zweitwichtigsten Hafen der Insel. Angefahren wird dieser regelmäßig von Fähren zum griechischen Festland. Die Größe des Hafens ermöglicht auch die Verschiffung des auf der Insel abgebauten Marmors. Einen Kilometer vom Hafen entfernt gibt es einen wunderschönen, langen Strand. Dort befinden sich weitere Hotels und Apartmentanlagen sowie viele Angebote für den Wassersport.