schließen
loading
0 60 21 / 862 117 85

Unser Servicecenter erreichen Sie:
Mo - Fr: 8 - 20 Uhr | Sa - So: 10 - 20 Uhr

Ischia

Ischia

 

Das auffälligste Bauwerk der Insel bietet sicherlich der gleichnamige Hauptort der Ferieninsel Ischia mit seiner imposanten Burganlage.  Casamicciola Terme, ein Thermalkurort, wird von einem Vulkan dominiert, und Forio durch seine vielen Türme.

 

Ischia

Ischia, der Hauptort der gleichnamigen Insel, lässt sich in zwei Gebiete einteilen: Ischia Porto und Ischia Ponte. Üppige Pinienwälder, schöne Strände und die äußerst markante Sehenswürdigkeit des Castello Aragonese locken hier zahlreiche Urlauber an. Auch das Museo del Mare ist einen Besuch wert.

 

Casamicciola

Im Norden der Insel, inmitten von blühenden Gärten und Weinbergen, liegt Casamicciola Terme. Der Thermalkurort wird dominiert durch den kegelförmigen Vulkan Rotaro. Das Herzstück von Casamicciola Terme ist die direkt am Hafen gelegene Piazza Marina.

 

Forio

Die Gemeinde Forio liegt im Westen der Insel Ischia. Hier kann der Besucher das von den Einheimischen entwickelte Verteidigungssystem zur Piratenabwehr bewundern. Der größte und noch gut erhaltene Verteidigungsturm, der „Torrione“, findet sich am Hafen von Forio. Das gesamte Ortsbild ist geprägt durch eine Vielzahl an Kirchen und Türmen.