schließen
loading
0 60 21 / 862 117 85

Unser Servicecenter erreichen Sie:
Mo - Fr: 8 - 20 Uhr | Sa - So: 10 - 20 Uhr

Mallorca

Mallorca



Die Baleareninsel Mallorca – für viele Urlauber bedeutet sie in erster Linie Sonne und Strand. Aber auch für Aktiv-Urlauber und Entspannung suchende Reisende ist die Lieblingsinsel der Deutschen ein sehr lohnendes Ziel.

 

Wandern auf Mallorca

Wandern auf Mallorca

Mallorca bietet sehr viele Möglichkeiten für Wandertouren von leicht bis anspruchsvoll. Das Hauptwandergebiet Mallorcas ist der Gebirgszug der Tramuntana. Dieser erstreckt sich auf einer Länge von etwa 90 Kilometern von Andratx im Südwesten bis nach Port de Pollenca im Nordosten der Insel. Zwischen der bis fast 1.500 Meter hohen Serra de Tramuntana und der niedrigeren Serra de Llevant im Südosten liegt eine fruchtbare Ebene, Es Pla, die landwirtschaftlich geprägt ist.

 

Auf Mallorca gibt es ein umfangreiches Wegenetz – alte Schmugglerwege, Reitwege, Küstenpfade oder auch anspruchsvolle Gipfelsteige. Viele der Wege sind beschildert oder markiert, manche führen über privaten Grundbesitz. Alle Strecken gehen durch eine fantastische Landschaft, die immer wieder herrliche Ausblicke auf die Küste oder beeindruckende Bergmassive bietet. Durch das Tramuntana-Gebirge führt außerdem ein Europäischer Fernwanderweg mit bewirtschafteten Berghütten.

 

Ein Tipp für die Rast zwischendurch von unserem Produktmanager Daniel:

"Das Restaurante Es Grau zwischen Andratx und Estellencs im Tramuntana-Gebirge hat eine traumhafte Terrasse über dem Meer und ist der perfekte Platz für einen Cortado oder Café con Leche, wenn man die Westküste erkundet."  

Restaurant Es Grau


Mit dem Rad über die Insel

Mallorca ist inzwischen ein Mekka für Radfahrer, Fahrradfahren auf Mallorcabesonders natürlich am Ende des Winters und im Frühjahr. Und durch ihr sehr vielfältiges Landschaftsbild bietet die Mittelmeerinsel alle Schwierigkeitsstufen von leichten Touren bis schweren Anstiegen.

 

Populär ist Mallorca vor allem bei Rennradfahrern, doch auch für Mountainbiker gibt es viele Möglichkeiten. Besonders zu empfehlen sind hier der Nord- und der Südwesten mit dem Tramuntana Gebirge, das den Fahrern genügend Höhemetern bietet. Dazwischen liegen genügend Strecken mit gemäßigten Auf- und Abfahrten, die in die Touren eingebaut werden können.

 

Entspannen

Gerade im Nordwesten und Westen Mallorcas gibt es viele Möglichkeiten, einen erlebnisreichen Urlaub zu verleben. Beliebt sind hier vor allem auch Wandertouren in das beeindrucken Gebirge der Tramuntana mit seinen vielen spektakulären Aussichtpunkten. Ideal ist dann eine Kombination von Aktivurlaub mit einem Wohlfühlhotel.

 

Ein Hoteltipp an der Westküste von Anne, Produktmanager für Mallorca:

"Für mich ist gerade der Westen der Insel immer wieder ein lohnendes Ziel. Ostern war ich mit meiner Familie in Port d'Andratx, dem Hafenort  der Gemeinde Andratx.  Hier gibt es eine schöne Promenade am Yachthafen mit vielen hübschen Cafés und Restaurants. Die Strände sind relativ klein, aber in der Nähe finden sich herrliche Badebuchten.  Vor allem ist der Ort aber auch ein guter Ausgangspunkt für Touren in die Serra de Tramuntana."


Angebote zu Andratz